Aktuelle Anmeldezahlen (Stand 23.09.2021)

Werte Interessierte,

in den letzten Monaten erfreute sich unsere Schule einer immer größer werdenden Beliebtheit und Nachfrage. Viele Elternhäuser haben bereits ihre Kinder für die kommenden fünften Klassen angemeldet, weitere Schülerinnen und Schüler wechselten in bereits bestehende Klassen. Erhalten Sie in den folgenden Zeilen Informationen über die aktuellen Anmeldezahlen und die Bewerbung um einen Platz.

(mehr …)

nach oben

Auschwitz – Für die Zukunft zurück in die Vergangenheit

Kein Ort symbolisiert die schrecklichen Verbrechen des dritten Reiches eindrucksvoller als die Konzentrationslager in Auschwitz und Birkenau. Um geschichtlich gut informiert und aufgeklärt in die Zukunft starten zu können, reisten 35 Jugendliche der 11. und 12. Klassen unserer Schule mit ihren Begleitlehrkräften in die Vergangenheit ins polnische Oświęcim, um sich mit der Wahrheit des Holocausts auf verschiedenste Art auseinanderzusetzen.

(mehr …)

nach oben

So schmeckt’s in Australien

„He smiled and gave me a vegemite sandwich.” Was diese Textzeile aus dem überaus bekannten Song der Gruppe Men at Work mit unserem Englischunterricht zu tun hat?
Nun, mates, wir in der 9. behandeln im Englischunterricht gerade das Thema Australien. Über Australien gibt es – fair dinkum (zweifellos) – viel zu sagen: Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Flora und die meistens recht wehrhafte Fauna, Sprache, Menschen, Ethnien, ein Land als ganzer Kontinent.

(mehr …)

nach oben

Die Klassenfotos 2021 sind im Kasten

„Käääääääse!“, war heute von ganz vielen Schülerinnen und Schüler der Greenhouse School auf dem Schulhof zu hören. Schließlich konnte die Fotografin damit nahezu allen, die vor ihrer Linse standen, ein Lächeln entlocken. Am Ende des Schultages waren alle Klassen- und Porträtfotos vom Schuljahr 2021/22 im Kasten.

(mehr …)

nach oben

Genießt eure Schulzeit an der Greenhouse School

40 Kinder und ihre Familien hat die Greenhouse School am Freitag – dem letzten Tag der Sommerferien – feierlich zum neuen Schuljahr begrüßt. Eingerahmt von musikalischen Beiträgen wurden sie in der bunt-festlich geschmückten Turnhalle willkommen geheißen. Danach beschnupperten die Kinder ihre neuen Klassenlehrer, Mitschüler und Klassenräume. Während sich die Schulhunde und ihr Trainer, die Schulsozialarbeiterin und die Orientierungsstufenkoordinatorin den Eltern vorstellten.
(mehr …)

nach oben

Endlich Sommerferien

Endlich Sommerferien, und die haben wir uns nach diesem turbulenten Schuljahr in der Tat verdient. An dieser Stelle sei mein Dank ausgesprochen an alle Schülerinnen und Schüler, Elternhäuser, Familien, Freunde und Gönner, die auch in diesem Jahr nicht von unserer Seite gewichen sind, sondern uns in besonderem Maße mit Hinweisen, konstruktiver Kritik, aber auch anerkennenden Worten unterstützt haben.

(mehr …)

nach oben

Greenhouse School unterwegs

Die Noten stehen fest, das Ende des Schuljahres 2020/21 rückt mittlerweile stündlich näher. Doch bevor die Schülerinnen und Schüler der Greenhouse School mit ihren Zeugnissen in die Sommerferien entlassen werden, nutzten sie die letzten Schultage für Ausflüge in die Umgebung.
(mehr …)

nach oben

Ein Tag im Wald

Allein ist man stark, gemeinsam unschlagbar. Außer es sind 35 Grad im Schatten. Dann knickt irgendwann auch das beste Team ein. Aufgeteilt in Gruppen ging es für die 6b am zweiten Ausflugstag auf den Entdeckerpfad beim Köhlerhof Wiethagen, gut gerüstet mit Mücken- und Sonnenschutz.
(mehr …)

nach oben

Ein Tag am Meer

Was könnte es Schöneres geben als einen sonnigen Tag am Meer? Einen sonnigen Tag am Meer und Kajak fahren, Stand-Up-Paddling, usw. Früh um 8.00 Uhr ging es für die 6b los zur Surfschule Lono in Graal-Müritz. Vor Ort gab uns unsere Surflehrerin Sophia eine Einweisung und zuerst wurden die Kajaks getestet. Was für ein Spaß!
(mehr …)

nach oben

Eine Jobbörse für Gesamtschüler und Abiturienten

Du bist fertig mit der Schule und überlegst, ob Du studieren sollst oder direkt ins Arbeitsleben gehen willst?
Auf Jobbörse.de kannst Du zahlreiche Informationen zu den unterschiedlichsten Berufen finden. Mehr als 2.500 Berufe werden detailliert vorgestellt.
(mehr …)

nach oben

Werkschau „Welt im Wandel“

Der Wahlpflichtkurs Welt im Wandel Bildende Kunst hat eine Website erstellt. Dort finden sich die Arbeitsergebnisse eines Schuljahres in Bildern.  Ausgehend von literarischen Vorlagen, wie dem Roman „Jugend ohne Gott“ von Ödön von Horváth, Malereien von Felix Nussbaum und Franz Radziwill, bearbeitete der Kurs Fragen, was passiert, wenn eine Gesellschaft sich grundlegend verändert.

Eine großartige Gruppenleistung ist daraus entstanden. Hier geht es zur Website

(TOL)

nach oben

Unser Spaziergang durch den Sternenhimmel

„Wow!“, „Mega!“, und „Wie bei Star Wars!“ – Sobald die ersten Sterne über den Himmel huschten, wurde es still bei den 6. Klassen und die „Aaaahs!“ und „Oooohs!“ rissen erstmal nicht ab. Endlich hatte es geklappt und wir konnten Herrn Dr. Danielides mit seinem aufblasbaren Planetarium bei uns an der Greenhouse Schools begrüßen.

(mehr …)

nach oben

Augenblick mal – Kunst aus der 9. Klasse

Augenblick mal – viele Augen schauen auf uns. In der aktuellen Aufgabe der Klassenstufe 9 entstand eine Gemeinschaftsinstallation als Mischtechnik. Die Aufgabe hatte zwei besondere Herausforderungen. Zum einen ein  menschliches Auge möglichst realitätsgetreu wiederzugeben und zum anderen, über Zeitungsmeldungen einen bestimmten Kontext zum Inhalt des Objektes herzustellen. Am Ende der Aktion stand – wie so oft – ein beeindruckendes Ergebnis unserer Schülerinnen und Schüler.
(mehr …)

nach oben

Was sich unsere Sechstklässler für die nächsten Wochen wünschen

Die Kinder sind zurück in der Greenhouse School. Nachdem die Inzidenzwerte gesunken sind, gilt wieder die Präsenzpflicht. Nach wochenlangen Distanzunterricht ist das für viele ein Hoffnungsschimmer, auch wenn der Schulalltag noch stark durch den Infektionsschutz geprägt ist. Die ausgesetzte POL-Zeit nutzten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b, um sich über ihre Erfahrungen der letzten Wochen auszutauschen und ihre persönlichen Wünsche für die kommenden aufzuschreiben.
(mehr …)

nach oben

Nicht nur für Leseratten und Bücherwürmer – Unsere Schulbibliothek

Angefangen hat es mit einer Bücherkiste und dem Wunsch für unsere Schülerinnen und Schüler der Greenhouse School ein weiteres Angebot zur Leseförderung zu machen. Mittlerweile ist daraus eine kleine Schulbibliothek erwachsen, die in „Ginas Pädagogischer Insel“ (dem Raum unserer Sozialarbeiterin) zu finden ist. Ein großes Regal voller Bücher steht nun nicht nur für Leseratten und Bücherwürmer zum Schmökern bereit.
(mehr …)

nach oben

Digitale Endgeräte für Homeschooling aus dem Digitalpakt Schule

Wie gut digitaler Fernunterricht in von Schulschließungen geprägten Corona-Zeiten funktioniert, hängt nicht zuletzt auch von der technischen Ausstattung ab. Um an den an der Greenhouse-School Graal-Müritz nach Stundenplan durchgeführten Videokonferenzen der Fachlehrerinnen und Fachlehrer teilzunehmen oder Aufgaben und Arbeitsergebnisse über die Schulcloud und E-Mail auszutauschen, werden digitale Endgeräte benötigt.
(mehr …)

nach oben

Projektorientiertes Lernen 2.0

Mit diesem Schuljahr 2020/21 sind wir einen weiteren großen Schritt in Richtung der Selbstständigkeits- und Individualitätsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler gegangen. Neben der bewährten Individuellen Lernzeit (ILZ) führten wir das Projektorientierte Lernen (POL) an unserer Schule ein. Nach einer intensiven Erprobung,  verbunden mit einem konstruktiven Austausch mit der Lehrerschaft, aber auch unserer Schülervertretung gehen wir nun in die erste Weiterentwicklungsstufe. Was gibt es Neues?

(mehr …)

nach oben

Die dicke Katze – Bilder aus dem Kunstunterricht

Damals auf dem Lande, da hatten wir eine Nachbarin, die liebte Katzen über alles. Leider hatte sie mit der Zeit so viele davon, dass das Futter nicht mehr für alle Katzen reichte. Einige bekamen mehr, andere weniger und manche fast nichts.
(mehr …)

nach oben

Kooperation zwischen der Greenhouse School und Globus

„Ich geh da immer einkaufen“, sagt eine Schülerin der Greenhouse School etwas verlegen, als Frank Meißler das Einzelhandelsunternehmen Globus-Markt Roggentin in der integrierten Gesamtschule am Graal-Müritzer Ostseering vorstellt. Dem Marktleiter ist daran gelegen, dass gerade junge Menschen, die sich Gedanken über zukünftige berufliche Wege machen, das Unternehmen nicht nur als Einkaufsparadies, sondern auch als möglichen Ausbildungsort kennenlernen.

(mehr …)

nach oben

Wir waren im Fernsehen

Viele Wochen und Monate im Online-Lernen liegen hinter uns. Alle Beteiligten zeigten Höchstleistungen im Umgang mit der aktuellen Situation. Im Rahmen der Sendereihe Die Nordreportage vom NDR waren zwei Kamerateams an unserer Schule und parallel auch im Elternhaus einer Familie mit zwei Greenhouse-Kindern zu Gast.

(mehr …)

nach oben

Projekttag Flucht und Asyl

Ein Projekttag im Homeschooling – ist das überhaupt möglich? Wie gut das sogar funktioniert, erlebten am Dienstag und Mittwoch die Schüler der 7. Klasse im Rahmen von zwei Projekttagen zum Thema „Flucht und Asyl“, die zwei Teamer des Ökohauses e.V. aus Rostock mit uns durchführten.
(mehr …)

nach oben

Galerie: Bilder aus dem Homeschooling

Seit Mitte Dezember lernen unsere Schülerinnen und Schüler wieder zuhause anstatt in der Schule. Für den Kunstunterricht sind hier Arbeiten entstanden, die wir gern in einer kleinen Online-Galerie vorstellen wollen.

(BRU/TOL)

(mehr …)

nach oben

Ein Blick hinter die digitalen Kulissen

Ein Blick in einen Klassenraum der Greenhouse School sah in den letzten Wochen typischerweise so aus: Er war recht leer. Die Stühle blieben hochgestellt. Vorn am Lehrertisch hatte ein einsamer Kollege seine Technik aufgebaut – mindestens ein Tablet oder Notebook, oft noch Kopfhörer, manchmal noch weitere Mittel, um in einer Videokonferenz zu seinen Schülern zu sprechen und ihnen den Unterrichtsstoff zu vermitteln.

(mehr …)

nach oben

Die pädagogische Online-Insel

Liebe Schülerinnen und Schüler,
die momentane Lage erfordert in allen Bereichen eine gewisse Anpassung. So ist es nun auch wieder bei uns an der Schule. Viele von euch sind zuhause und nur wenige von euch  können den Schulalltag in „Präsenz“ erleben. Der Unterricht findet bereits online statt und nun möchte ich auch meine Pädagogische-Insel online für euch öffnen.

(mehr …)

nach oben

Willkommen im erneuten Hybrid- und Fernunterricht

Ob Hybridunterricht oder vollständiges digitales Home Schooling, aufgrund der aktuellen Lage sind wir als Schule wieder in die Lage versetzt worden, Schülerinnen und Schüler nach Hause schicken und über die Ferne unterrichten zu müssen. Doch haben wir die Zeit seit dem letzten Lockdown intensiv genutzt, um uns noch besser auf einen möglichen erneuten Fernunterricht vorzubereiten.

(mehr …)

nach oben